Schnelle und zuverlässige Lieferung
Optimales Preis-Leistungsverhältnis

Öffnungs- und Servicezeiten:

Mo - Do 7:00 Uhr - 16:30 Uhr
Fr 7:00 Uhr - 14:45 Uhr

Warenannahme/ -ausgabe: ab 7:30 Uhr

Ihre Ansprechpartner

Niklas Wingender
   PLZ Gebiet 0,1,3
niklas.wingender@mki-service.de
Mobil +49 (0) 172 - 94 63 597
René Holz
 PLZ Gebiet 7,8,9
rene.holz@mki-service.de
Mobil +49 (0) 174 - 91 39 78 3
Manuel Papst
 PLZ Gebiet 2,4,5
manuel.papst@mki-service.de
Mobil +49 (0) 152 – 04 36 58 43

MKI - SCHULUNGSZENTRUM

Mit unseren Lehrgängen, Fortbildungen und Weiterbildungen zum Thema TRGS 519 & 521 sind Sie immer auf dem neuesten Stand der Sicherheitsstandards und rechtlichen Vorgaben. 

Asbestscheine:

  • Sachkunde nach TRGS 519 Anlage 4 C inkl. TRGS 521 ("kleiner Asbest-Schein")
  • Sachkunde nach TRGS 519 Anlage 3 inkl. Gerätefachkunde und TRGS 521 ("großer Asbestschein")
  • Fortbildung Anlage 5 nach TRGS 519 zur Aufrechterhaltung Anlage 3 ("Asbest-Auffrischungslehrgang")

Fachkunde:

  • Gerätefachkunde nach TRGS 519 5.3. (2) (Gerätefachkunde)
  • Fachkunde KMF

DGUV-Regel 101-004:

  • DGUV Regel 101-004 Kontaminierte Bereiche

Die Veranstaltungen finden im MKI Schulungszentrum, mit & auch bei unseren Schulungspartnern statt.

Icon

HOHE QUALITÄT

Erfahrene Dozenten mit langjähriger Praxiserfahrung

Icon

PRAXISBEZUG

Praxisnahe Inhalte und Übungen

Icon

FLEXIBILITÄT

Ob Online oder in Präsenz, an verschiedenen Standorten

Icon

ZERTIFIZIERUNG

Anerkanntes Zertifikat nach Lehrgangsabschluss.

UNSER SCHULUNGSANGEBOT 


Asbestscheine:

  • Durchführung von ASI-Arbeiten unter Aufsicht. Er richtet sich an ausführende Personen.
  • Personen, die eigenständig ASI-Arbeiten mit Asbest durchführen (z.B. Dachdecker, Sanierungsfachkräfte)
  • Eingeschränkte Schulung mit Fokus auf die Durchführung von ASI-Arbeiten unter Aufsicht
  • 5 Jahre, keine Verlängerung möglich

  • Befähigt zur Planung, Vorbereitung, Durchführung und Überwachung von ASI-Arbeiten mit Asbest
  • Sachkundige nach TRGS 519 Anlage 4, die ihre Sachkunde auffrischen möchten
  • Umfassende Schulung zu allen Themenbereichen der ASI-Arbeiten mit Asbest (siehe oben)
  • 6 Jahre, Verlängerung durch Auffrischung möglich

  • Sachkundige nach TRGS 519 Anlage 3, die ihre Sachkunde auffrischen möchten
  • Sicherstellung der fortlaufenden Sachkunde &  Erfüllung der berufsgenossenschaftlichen Vorgaben
  • Keine Prüfung
  • Verlängerung der Sachkunde nach TRGS 519 Anlage 3 um weitere 6 Jahre

Fachkunde:

  • Personen, die mit asbeststaubabsaugenden Geräten und raumlufttechnischen Anlagen (RLT-Anlagen) bei ASI-Arbeiten umgehen
  • Sachkundige nach TRGS 519 Anlage 3 oder 4, die ihre Kenntnisse im Bereich der Gerätetechnik vertiefen möchten
  • Befähigung zur selbstständigen Prüfung und Wartung von asbeststaubabsaugenden Geräten und RLT-Anlagen
  • Unbegrenzt gültig
Die Fachkunde KMF befähigt Personen zur Planung, Durchführung und Beaufsichtigung von Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten (ASI-Arbeiten) an alter Mineralwolle (KMF) gemäß der Technischen Regel für Gefahrstoffe 521 (TRGS 521).

DGUV Regel 101-004

  • Unternehmer und Betreiber, die Bauarbeiten in kontaminierten Bereichen durchführen oder durchführen lassen
  • Gefährdungsbeurteilung, Schutzmaßnahmen, Planung, Sanierung, Entsorgung, Messverfahren, Dokumentation, Recht
  • Schutz der Beschäftigten, ordnungsgemäße Durchführung von Bauarbeiten, Vermeidung von Umweltschäden

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua

Sie erreichen uns ganz bequem

Haben Sie weitere Fragen?

Gerne steht Ihnen unser erfahrenes & kompetentes Beratungsteam zur Verfügung.

Auch individuelle Termine für Gruppen möglich - einfach hier anfragen:
Für welche Schulung interessieren Sie sich
Ihre Kontaktdaten
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *